Vortrag 'Hexenverfolgung am Niederrhein'

am Sonntag den 06.11.2022

 

Etwa 80000 Menschen – zu 80% Frauen – fielen in Europa zwischen dem 15. und 18. Jahrhundert dem Hexenwahn zum Opfer.

Verantwortlich für diese größte Verfolgung von Frauen überhaupt waren Männer der Kirche und weltlichen Obrigkeit. Zugrunde lag die Vorstellung von der angeblichen Minderwertigkeit von Frauen.

Der Vortrag benennt Ursachen für die Verfolgungen und berichtet von Denunziation, Folter und Tötung unschuldiger Frauen. Er stellt Prozesse am Niederrhein vor und lässt auch mutige Gegner der Verfolgungen zu Wort kommen.

Datum
Sonntag den 06.11.2022, 11.30 Uhr
Ort
Museum Neukirchen-Vluyn
Pastoratstr. 1
47506 Neukirchen-Vluyn
Telefon: 02845 391 215
E-Mail: info@museum-neukirchen-vluyn.de
Kategorie
Kunst & Kultur
Hinweis
Eintritt 3,00 Euro