Vluyner Mai


Das Veranstaltungsjahr in Neukirchen-Vluyn beginnt traditionell mit dem Vluyner Mai am ersten Mai-Wochenende. Als „Wein- und Schlemmerfest“ gestartet, hat sich der Vluyner Mai mittlerweile zu einer bunten Veranstaltung für Jung und Alt entwickelt. Auf der Bühne am Ende des Vluyner Platzes erwartet die Besucher eine Mischung aus Darbietungen lokaler Vereine und Organisationen sowie Künstlern und Musikern, die keine Langeweile aufkommen lassen.

Auch die Einzelhändler Vluyns öffnen ihre Türen und empfangen ihre Kunden mit der einen oder anderen Aktion. Auf der Niederrheinallee und dem Vluyner Platz geht es währenddessen kulinarisch und künstlerisch zu. Seit vielen Jahren bieten die teilnehmenden Winzer aus verschiedenen Regionen Deutschlands einen vielfältigen Mix hochwertiger Weine, während Kunsthandwerker Geschenkideen und Dekorationen für die eigenen vier Wände anbieten. Straßenkünstler, Clowns oder Ballonkünstler unterhalten die Kinder und auch für den Gaumen bietet der Vluyner Mai so einiges.

Vluyner Mai
Vluyner Mai
Vluyner Mai
Vluyner Mai
Vluyner Mai
Vluyner Mai
Vluyner Mai
Vluyner Mai
Vluyner Mai
Vluyner Mai
Vluyner Mai
Vluyner Mai