Ausbildung in Neukirchen-Vluyn

Gärtner/in, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

 

Inhalt:


Gärtner/innen sind überwiegend in der Natur tätig. In der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau werden nicht nur gärtnerische Tätigkeiten wie Pflanzenpflege, Neuanpflanzungen, Gehölzschnitt, Mäharbeiten etc., sondern auch die Herstellung und Unterhaltung von gärtnerischen Bauwerken wie z.B. Wegen, Plätzen, Teichen etc. durchgeführt. Hierbei nehmen sie Erdbewegungen sowie Be- und Entwässerungsarbeiten vor und führen Pflasterarbeiten durch.

Neben der Pflanzenkunde werden Kenntnisse im Bereich des Natur- und Umweltschutzes und des Einsatzes von Maschinen, Geräten und Betriebseinrichtungen vermittelt.


Voraussetzungen:

  • mindestens Hauptschulabschluss und gute Mathematikkenntnisse

  • Spaß an handwerklichen Tätigkeiten im Freien, körperliche Belastbarkeit

  • Eigeninitiative, selbständiges und konzentriertes Arbeiten und Teamfähigkeit


Ablauf:

  • dreijährige Ausbildung

  • Beginn am 1. August mit einer Einführungsphase

  • theoretische Ausbildung über das Berufskolleg Wesel

  • überbetriebliche Unterweisungen zur Vermittlung von Fachkenntnissen wie z.B. die Bedienung von Maschinen und Geräten, Erstellung von Belagsflächen etc. in Ausbildungsstätten in Münster und Kempen

  • Durchführung der Ausbildung in Kooperation mit einer privatwirtschaftlichen Ausbildungsstätte, daher praktische Ausbildung sowohl durch den städtischen Baubetriebshof als auch mindestens 6 Monate/Jahr durch den Kooperationsbetrieb

  • Zwischenprüfung im zweiten Ausbildungsjahr

  • schriftliche und praktische Abschlussprüfung


Ausbildungsvergütung (Stand: 02/2017)


1. Ausbildungsjahr:        918,26 Euro

2. Ausbildungsjahr:        968,20 Euro

3. Ausbildungsjahr:      1.014,02 Euro