Wirtschaftsförderung lädt zum Unternehmerfrühstück ein

02.03.2017

 

Stadt Neukirchen-Vluyn

Zum mittlerweile sechsten Mal lädt die Wirtschaftsförderung der Stadt Neukirchen-Vluyn am 31. März Unternehmerinnen und Unternehmer zum Informationsaustausch und Netzwerken ins Rathaus ein.

Dabei setzen die Organisatoren auf ein bewährtes Konzept aus Impulsvorträgen und Zeit zum Kennenlernen und Kontaktepflegen. Das diesjährige Unternehmerfrühstück widmet sich thematisch der Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt und den damit verbundenen Chancen. Hierzu berichten Christian Parnitzke von der Agentur für Arbeit Wesel sowie Klaus Plonka, der sich aktiv in der Flüchtlingshilfe in Neukirchen-Vluyn engagiert.

Der Sitzungssaal des Rathauses wird auch in diesem Jahr gut gefüllt sein, dessen ist sich die Wirtschaftsförderung sicher. Die Unternehmen in der Stadt werden in diesen Tagen eingeladen. Wer versehentlich kein Schreiben erhält, kann sich dennoch vormittags telefonisch unter 02845 – 391 230 oder per Mail an stadtmarketing@neukirchen-vluyn.de anmelden.