Wildblumenbeete am Eingang zum Dorf Neukirchen

26.04.2018

 

Wildblumenbeete im Dorf Neukirchen

In der Hochstraße ist großes Baugerät im Einsatz. Für andere Orte im Dorf Neukirchen erfolgen gerade Planungen zur Neugestaltung oder Erneuerung.

Um auch während der andauernden Bauphase für Farbe im Ortskern zu sorgen, hat die Stadt Neukirchen-Vluyn am Mittwoch vor den Arkaden an der Mozartstraße Wildblumenbeete angelegt. In der Grünfläche an der Ecke zur Andreas-Bräm-Straße hatte zuvor der Baubetriebshof an mehreren Stellen den Rasen abgetragen. Gemeinsam mit vielen ehrenamtlichen Helfern wurde am späten Mittwochnachmittag die Wildblumenmischung ausgesät. Schon bald sollen hier bunte Blumen für viel Farbe sorgen und gleichzeitig Bienen und anderen Insekten eine Heimat bieten.

Die gleich gegenüber der Wiese ansässige Wohngruppe des Neukirchener Erziehungsvereins, Vertreter des Stadtjugendrings, die Dorfmasche und Frau Kerstin Wichert, die sich alle ehrenamtlich an der Idee beteiligten, haben sich spontan bereiterklärt, die Blumen auch regelmäßig zu gießen und somit dafür zu sorgen, dass die Neukirchener und alle Gäste sich möglichst lange an der Blumenpracht erfreuen können.