Senioren erkunden das Niederberg-Gelände

12.12.2018

 

Senioren erkunden das Niederberg-Gelände

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Demenzkompetenzzentrums an der Niederrheinallee blicken von ihren Wohnungen aus direkt auf den südlichen Bereich des ehemaligen Zechengeländes Niederberg.

In der vergangenen Woche machte sich eine Gruppe dieser „Neu-Niederberger“ gemeinsam mit Bewohnern des Willy-Könen Seniorenzentrums auf den Weg über das Zechengelände zur Einrichtung der AWO. Gemeinsam mit Schülern des Julius-Stursberg-Gymnasiums und Vertretern der Stadtverwaltung ging es nach einer Stärkung in Form von Waffeln und einem gemeinsamen Singen, beschenkt mit Barbarazweigen, anschließend wieder auf den Rückweg.