Neue Verkehrsführung für ENNI-Baustelle in Vluyn

28.08.2018

 

Änderung der Verkehrsführung auf der Hartfeldstraße

Die ENNI plant im Bereich der Hartfeldstraße in Vluyn Arbeiten an ihren Versorgungsleitungen. Die bisher angedachte Verkehrsführung wurde von Seiten der Stadt Neukirchen-Vluyn, insbesondere unter Berücksichtigung parallel erfolgender Bauarbeiten in der Stadt, geändert. In einem ersten Abschnitt wird nun eine einseitige Sperrung der Hartfeldstraße zwischen dem Vluyner Südring und der Oestermannstraße eingerichtet. Eine Umleitung über den Vluyner Südring, die Niederrheinallee sowie die Fritz-Baum-Allee wird eingerichtet. In Richtung Vluyner Südring ist die Hartfeldstraße befahrbar.

Die geänderte Verkehrsführung gilt ab Mittwoch, den 29. August und dauert bis voraussichtlich Ende des Jahres. Die Stadt Neukirchen-Vluyn beschränkt mit den getroffenen Maßnahmen die mit den Arbeiten einhergehenden und nicht vermeidbaren Belastungen auf ein Minimum.

Der zweite Bauabschnitt, der sich von der Oestermannstraße bis zum Kreisverkehr Inneboltstraße / Fritz-Baum-Allee erstreckt, sowie die erforderlichen verkehrlichen Maßnahmen werden im Anschluss abgestimmt.