Markt der Möglichkeiten im Oktober

27.09.2018

 

Markt der Möglichkeiten

Der Bauernmarkt auf dem Denkmalplatz im Dorf Neukirchen wird jeden ersten Donnerstag im Monat von besonderen Aktionen begleitet. Zusätzliche Stände und Aktionen machen auf lokale Initiativen und spezielle Angebote des Einzelhandels aufmerksam.

Am 4. Oktober wird es süß und saftig auf dem „Markt der Möglichkeiten“. Die Apfelernte ist in vollem Gang.
Die Dorfmasche ruft dabei zum Apfelkuchenwettbewerb auf! Eine lokalprominent besetzte Jury bewertet, entscheidet über den leckersten Kuchen und vergibt neben einem Hauptpreis auch zahlreiche kleine Preise. Begabte Hobbybäcker, Apfelexperten und solche, die es noch werden wollen, sind herzlichst eingeladen, sich mit einem Kuchen am Wettbewerb zu beteiligen. Das geht ganz unbürokratisch und einfach. Jeder, der mitmachen möchte, bringt um 14 Uhr seinen Kuchen zum Markt.

Außerdem sorgen Livemusik, Kartoffelsuppe vom Niederrhein, Würstchen und ein tolles Kinderkarussell für Unterhaltung bei der ganzen Familie. Natürlich sind auch der beliebte Fahrradverkaufsstand und der Trödelmarkt wieder mit dabei. Von 17 bis 19 Uhr ist das Repaircafé geöffnet.

Backen Sie einen Kuchen, kommen Sie vorbei, essen sie eine leckere Suppe, kaufen Sie ein herzhaftes Stück Käse und genießen Sie einen schönen Nachmittag auf dem  „Markt der Möglichkeiten“.

Jeden ersten Donnertag im Monat von 14-18 Uhr wird der Bauernmarkt in Neukirchen um einen bestimmten Themenschwerpunkt aus den Bereichen Ernährung, Sport, Garten, Spiel, etc. ergänzt. Beteiligen können sich Partner aus Vereinen, der örtlichen Wirtschaft und Kultur.

Wenn auch Sie sich mit einem Stand oder einer Aktion zu einem der Themen präsentieren möchten, wenden Sie sich an Jasmin Mannarino, Quartiersentwicklerin für das Dorf Neukirchen:


Kontakt:

Jasmin Mannarino, Quartiersentwicklerin
Projektzimmer, Hochstraße 1m
47506 Neukirchen-Vluyn

Tel.:       02845 3958420
E-Mail:   Jasmin.Mannarino@caritas-moers-xanten.de