Kreis Weseler Erklärung

03.04.2017

 

Stadt Neukirchen-Vluyn

Unter dem Titel „Kreis Weseler Erklärung“ haben Sabine Weiss, Kreisvorsitzende der CDU und ihr SPD-Kollege René Schneider ein Bündnis für Demokratie und Toleranz ins Leben gerufen. Anlass hierzu waren akute Sorgen um die Demokratie und das gesellschaftliche Klima aufgrund verschiedener Entwicklungen in der jüngeren Vergangenheit.

Erst kürzlich haben Kirchen, Gewerkschaften, Wohlfahrtsverbände und die Kreisvorsitzenden von CDU, SPD, FDP, Grünen und den Piraten die Erklärung unterzeichnet. Damit verpflichten sie sich, gemeinsam im Kreis für Toleranz, Respekt, Menschenwürde und Demokratie einzustehen. Der Zusammenschluss versteht sich als parteiunabhängig und wird anlassbezogen tätig werden. Die Erklärung soll nun in allen 13 Kommunen des Kreises Wesel ausgelegt werden. Auch im Bürgerbüro des Rathauses in Neukirchen-Vluyn kann sich ab sofort jeder in die dazugehörige Unterschriftenliste eintragen und sich zur Einhaltung dieser Werte bekennen und verpflichten.