Fairtrade-Stadt Neukirchen-Vluyn beim „Tag der Naturheilkunde“

07.11.2018

 

Fairtrade Gesundheitstag 2018

Am Samstag findet im Sport- und Freizeitpark Klingerhuf der „Tag der Naturheilkunde" statt. Von 10 bis 16 Uhr wirbt hier auch die Fairtrade-Stadt Neukirchen-Vluyn für fairen Handel. Eingeladen hatte der Naturheilverein Niederrhein. Mit am Stand vertreten sind auch Barbara und Alfred Wronski von „Niederrhein und Wein und...". Sie machen erlebbar, wie köstlich fair gehandelte Produkte sein können.

"Die Information über fair gehandelte Produkte steht natürlich im Mittelpunkt unserer Teilnahme. Als attraktive Beispiele haben wir Genießer-Produkte ausgewählt, um zu zeigen wie vielfältig der faire Handel heute ist", so Marion May-Hacker, Agendabeauftragte der Stadt.

Leckere Gewürze, produziert von Kleinbauern in Südafrika, können frisch gemahlen probiert und gekauft werden. Eine vielfältige Schokoladenpalette, teilweise veredelt mit klassischen Wintergewürzen, wird ebenso angeboten. Natürlich dürfen auch Tees als gesunde und wärmende Getränke nicht fehlen. Wer vorbei kommt, erhält eine kleine Kostprobe.