Ausstellung „Sichtweisen“ von Mannes Kroes

11.08.2017

 

Ausstellungseröffnung mit M. Erb, Eheleute Kroes, Bürgermeister Lenßen

In der Zeit bis Ende November präsentiert der Bildhauer und Maler Mannes Kroes Gemälde in der Kulturhalle. Unter dem Titel „Sichtweisen“ wurde die Ausstellung am gestrigen Donnerstag, 10.08.2017, im Beisein von Bürgermeister Harald Lenßen eröffnet.

Gut hinsehen und das Gesehene in Farbe wiedergeben, das ist die Passion von Mannes Kroes. Der Niederländer ist ständig auf der Suche nach der perfekten Wiedergabe dessen, was er sieht. Dabei ist Ölfarbe für den 76-jährigen Künstler aus Venlo das Medium, mit dem er seine Ideen auf der Leinwand in reale Farben und Formen umsetzt. Die Methode, immer wieder beinahe transparente Farblagen übereinander zu setzen, verleihen seinen Bildern besondere Tiefe und Wärme.

Werke von Mannes Kroes waren bereits in zahlreichen Ausstellungen in Belgien, den Niederlanden und Deutschland zu sehen. Dreimal wurde der Künstler für die Verleihung des „Alphons-Winterprijs“ nominiert.

Die präsentierten Gemälde können während der Öffnungszeiten der Kulturhalle (www.kulturhalle-kuca.de) besichtigt werden.