Acht Nachwuchskräfte starten bei der Stadt Neukirchen-Vluyn ins Berufsleben

01.08.2017

 

Neue Auszubildende bei der Stadt Neukirchen-Vluyn

Am 1. August begann für gleich sieben junge Frauen und einen Mann ein neuer Lebensabschnitt. Sie beginnen eine Ausbildung oder ein Anerkennungsjahr zur Erzieherin bei der Stadt Neukirchen-Vluyn.

Dabei erwarten sie ganz unterschiedliche Aufgabengebiete. Zwei der städtischen Nachwuchskräfte absolvieren ab September ein duales Studium. Zeitgleich bildet die Verwaltung zwei neue Verwaltungsfachangestellte aus. In den städtischen Kindertagesstätten leisten zwei angehende Erzieherinnen ihr Anerkennungsjahr. Das Team des städtischen Baubetriebshofs freut sich über jeweils eine neue Auszubildende zur Straßenwärterin und zur Gärtnerin.

Bürgermeister Harald Lenßen und der Technische Beigeordnete Ulrich Geilmann begrüßten die neuen Kolleginnen und Kollegen und wünschten ihnen viel Erfolg und Freude bei ihrer Ausbildung. Jennifer Krützberg, Jugend- und Auszubildendenvertreterin bei der Stadt Neukirchen-Vluyn, steht den Nachwuchskräften ab dem ersten Tag als Ansprechpartnerin zur Verfügung.